Buchtipp der Woche

Buchtipp der Woche:

Bücher können auf Anfrage gerne von uns entliehen werden...
Aktualisierung spätestens jeden Sonntag vor einer neuen Woche.

2017:

- KW 25: WERDE Magazin: Über die Natur und das Leben. Das Weleda Magazin, 4 Mal im Jahr erhältlich. https://werde-magazin.de

- KW 24: Das Geheime Leben der Bäume, - Was sie fühlen, wie sie kommunizieren- die Entdeckung einer verborgenen Welt, Peter Wohlleben. Ludwig Verlag.
"Bäume kommunizieren miteinander. Sie umsorgen nicht nur liebevoll ihren Nachwuchs, sondern pflegen auch alte und kranke Nachbarn... In faszinierenden Geschichten über die ungeahnten Fähigkeiten der Bäume berücksichtigt er die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse ebenso wie seine eigenen Erfahrungen." Eine Liebeserklärung an den Wald.

- KW 23: Psychologische Kriegsführung und gesellschaftliche Leugnung, Elias Davidsson, 2. Auflage, Taschenbuch, Der Autor hat über einen langen Zeitraum sachlich und sehr genau recherchiert und gibt dem Leser die Gelegenheit direkt (!) auf die Originaldokumente zuzugreifen (per nummerierte PDF-Dokumente über eine Internetseite). "Dieses Buch lädt dazu ein, sich selbst die richtigen Fragen zu stellen und sich seine eigene Meinung zu bilden." Eines der weitblickensten Bücher zum Thema, welches uns alle nicht kalt lassen dürfte, da sich seit 9/11 die internationale Kriegsführungswelt entscheidend verändert hat.
Zudem empfehlenswert: der Film National Security Alerts- seit 30.4. diesen Jahres mit den deutschen Untertiteln online (Bekannte von uns haben die deutschen Untertitel übersetzt). Beleuchtet die Fakten zum Teilaspekt Pentagon...


- KW 22: Flyer Eine etwas andere Heimatkunde: Rüstungsregion Bodensee
Trotz zwei schlimmer Weltkriege ist Deutschland wieder drittgrößter Rüstungshersteller und -exporteur weltweit! Was viele nicht wissen: Die meisten Firmen stammen vom Bodensee. Eine etwas andere Heimatkunde...Kurzzusammenfassung im Flyer oder auf www.waffenvombodensee.com
http://www.waffenvombodensee.com
Interview mit Lothar Höfler zum Thema siehe unten bei Filme

- KW 21: Die unsichtbare Kraft in Lebensmittel- Bio und Nicht-Bio im Vergleich. Kristallisationsbilder aus der Forschung vom LifevisionLab von Soyana, A.W. Dänzer.
Bei uns im Hofladen erhalten Sie seit gestern nun auch Weine vom Bioland Weingut Höfflin im Kaiserstuhl: seine Weine sind zudem mit biodynamischen Präparaten behandelt und auf allen Etiketten sind ebenfalls Fotos der wunderbar harmonischen Kristallisationsbilder seiner Weine von A.W. Dänzer zu sehen-
sehr schön finden wir!
Links zum Buch:
www.bio-nichtbio.info oder
www.lifevisionlab.ch
Das Buch liegt zur Ansicht im Hofladen aus.



- KW 20: Die sechs Nebenübungen- Rudolf Steiner (2€). 6 Monate jeden Monat eine neue Übung:
1. Gedankenkontrolle: jeden Tag 5 Minuten seine Gedanken auf einen möglichst unbedeutenden Gegenstand richten um sich vom "Irrlichtelieren der Gedanken" frei zu machen und "Herr seiner Gedanken zu werden".
2. Initiative des Willens: einen Monat lang um eine gewisse Uhrzeit eine Handlung durchführen, wie eine Pflanze gießen, um sich nicht von Außen und von seinen Bedürfnissen leiten zu lassen.
3. Gelassenheit: Gleichmut gegenüber den Schwankungen von Lust und Leid, Freude und Schmerz entwickeln.
4. Positivität im Beurteilen der Welt: Eine persische Legende die angegeben wird beschreibt diese ganz gut: "Als Jesus mit seinen Jüngern unterwegs war, sahen sie am Wegesrand einen schon sehr in Verwesung übergegangenen Hund liegen. Alle Jünger wandten sich ab, nur der Christus blieb stehen, betrachtete sinnig das Tier und sagte: Welch wunderschöne Zähne hat das Tier!"
5.Unbefangenheit: Offen sein gegenüber Neuem und nicht von vorne herein sagen, "das habe ich noch nie gehört das glaube ich nicht." Sich zumindest eine Tür offen lassen "für den möglichen Glauben, dass seine bisherigen Kenntnisse der Naturgesetze doch noch eine Erweiterung erfahren kann". Man soll nicht die Erfahrungen die man in einem gewissen Alter gemacht hat außer Acht lassen, sondern bereit sein, seine Meinung und Ansicht an einer neuen zu prüfen und zu berichtigen und jedem Menschen mit Vertrauen entgegentreten.
6. Gleichgewicht der Seelenkräfte durch Wiederholen aller 5 Übungen.


- KW 19: Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie- Mehr als 300 Anwendungen und 33 Rezepte, die Geld sparen und die Umwelt schonen, Verlag smarticular.net
Geniale Ideen um Plastik und Verpackung zu sparen! Besonders empfehlenswert: Die Tips zu selbst gemachten Deos, ohne Aluminium und überwiegend ohne Alkohol. Wir haben die Nummer eins getestet und sind begeistert: nur aus Natron, Speisestärke und ätherischen Ölen mit Wasser hält das Deo stundenlang dem Geruchstest stand. Für nur 0,50 € in einigen Minuten zubereitet. Genial!
Auch einzusehen auf der Seite: http://www.smarticular.net/8-rezepte-fuer-guenstige-und-gesunde-deodorants-zum-selbermachen/
Wer das Deo nicht selbst machen möchte: gibts zu kaufen im Unverpacktladen in Freiburg "Die Glaskiste" für ganz wenig Geld (leere Deorolle oder Sprühflasche am Besten mitbringen).
Kleine Schritte hin zu einem verpackungsärmeren Lebensweg....



- KW 18: Florianne Koechlin: Artikel "Pflanzen können viel mehr als wir denken" und Artikel "Die Kommunikation im Pflanzenbestand" auf blauen-institut.ch
"Eine Forscherin spielte Tomatenpflanzen das Geräusch kauender Raupen vor, worauf die Pflanzen anfingen, Abwehrstoffe zu produzieren. Pflanzen können mehr als uns bewusst ist. Sie verfügen über alle 5 Sinne und können sich sogar mit ihren Nachbarn unterhalten. Pflanzen können auch Umweltsignale wahrnehmen, die den Sinnen des Menschen nicht zugänglich sind."
Ein faszinierender Einblick in die Forschungswelt der Pflanzen der Biologin Florianne Koechlin, Autorin von Büchern wie "Mozart und die List der Hirse", "Pflanzen-Palaver" oder "Zellgeflüster".

- KW 17: Die Kraft der Positivität und des Vertrauens- Über die Kunst, aus allem das Beste zu machen; Pietro Archiati, Archiati Verlag, 2011
Diese Kunst konnten wir nach dem starken Frost diese Woche in intensivster Art anwenden (:
"Nur wenn der Mensch das Vertrauen in sich und in der Welt arg vermisst, wird er die positive Aufgabe dankbar aufgreifen, sich das Vertrauen jeden Tag neu zu erringen und dabei eine umso größere Freude erleben können."
Als CD ausführlicher  2 € (herrlicher Humor!).


- KW 16: Wer regiert das Geld? Banken, Demokratie und Täuschung, Eine Reise ins Zentrum der Macht. Paul Schreyer, Westend Verlag 2016; "...In dem Wort verdienen schwingt schon eine Moral mit- so wie auch das Wort dienen darin steckt. Aber wem dienen wir eigentlich beim Erwerb all der Münzen, Scheine und elektronischen Ziffern auf dem Konto? Wer erzeugt das, nach dem alle streben? Und wer hat denjenigen legitimiert, diese Macht auszuüben? Darum kurz gesagt, soll es in diesem Buch gehen... Wie können wir heute einen anderen, besseren Weg einschlagen?"
Website zum Buch: www.geldschöpfer.info- Wie und wo wir unser Geld einsetzen hat Macht!

- KW 15: Wie kann die seelische Not unserer Gegenwart überwunden werden? Die Wunden unserer Zivilisation heilen. Rudolf Steiner. Bei https://www.rudolfsteinerausgaben.com/ für 2 € als CD oder Büchlein.

- KW 14: Pelles neue Kleider von Elsa Beskow- heute einmal ein herrliches Kinderbuch aus dem Urachhausverlag; "Mit ihren wunderbaren Illustrationen macht Elsa Beskow den Weg von der Wolle zum Kleidungsstück einfach nachvollziehbar". Vorallem für das Kindergarten- und Grundschulalter empfehlenswert. Elsa Beskow ist u.A. auch Autorin der wunderbaren "Wichtelkinder" und vielen Anderen!

- KW 13: Lebendige Erde- Zeitschrift für Biologisch-dynamische Landwirtschaft, Ernährung, Kultur- mit Beiheft Gartenrundbrief. Erscheinungsdatum alle 2 Monate. Über den Buchhandel beziehbar oder direkt beim Verlag: www.LebendigeErde.de

- KW 12: Demeter Gartenrundbrief Baden-Württemberg, für HobbygärtnerInnen und darüber hinaus Interessierte; zu lesen, Probeheft bestellen oder beziehen hier

- KW 11: Die Bedeutung der Heilpflanzen-Präparate Rudolf Steiners für die Landwirtschaft, Bernhard Hummel, Wiedemann Verlag 2016; Dieses Buch erfolgte auf die Bitte junger Menschen, Schüler der 9. Klasse der Freien Schule Albris, die Themen des landwirtschaftlichen Praktikums zusammenzufassen,- als Dank "für das Interesse an diesem allerwichtigsten Lebensgebiet, das in seiner momentanen Ausgestaltung zu größter Sorge Anlass gibt."

- KW 10: Ein anderer Weg zum Kompost- Roland Ulrich, 2013.

- KW 9: Blütenstaubwirtschaft- wenn Dinge zu Daten werden; Georg Hasler; "Wir träumen noch von der schönen alten Welt des Handwerks, gleichzeitig verhalten wir uns brav nach den Regeln einer Industriegesellschaft, und tatsächlich leben wir bereits mitten im Informationszeitalter."

- KW 8: Das sensible Chaos- Theodor Schwenk; Über die Kraft des Wassers. Der Südkurier: "Ein ungewöhnliches Werk. man wird es nicht ohne tiefe Bewegtheit und lang nachwirkendes Denken aus der Hand legen".

- KW 7: John Perkins: Bekenntnisse eines Economic Hit Man- Unterwegs im Dienst der Wirtschaftsfirma. John Perkins: " Mit Krediten Länder zu ruinieren war meine Aufgabe".

- KW 6: Charta der Vereinten Nationen und Statut des Internationalen Gerichtshofes. (vorallem erste Seite)
Unserer Hinweis: Kein Krieg dürfte geführt werden ohne UNO Mandat. Alle deutschen Einsätze (Bsp. Syrien) sind ohne UNO Mandat und somit völkerrechtswidrig.

- KW 5: Fritz-Albert Popp: Die Botschaft der Nahrung- Unsere Lebensmittel aus neuer Sicht,Verlag Zweitausend Eins, 2011;
Was macht die Qualität eines Lebensmittel tatsächlich aus? Nach einer bisher wenig bekannten Erkenntnis spielt der Gehalt an sogenannten Biophotonen, also Sonnenenergie, die in Pflanzen gespeichert ist, eine wichtige Rolle. Artikel hier

- KW 4: Francis Hallé: Eloge de la plante, Pour une nouvelle Biologie

- KW 3: Hugo Erbe: Präparate zur Förderung des elementaren Kräftewirkens im biologisch-dynamischen Land- und Gartenbau, Lohengrin-Verlag Tetenhusen

- KW 2: Flächenbrand- Syrien, Irak, Die Arabische Welt und der Islamische Staat; Karin Leukefeld; Papy Rossa Verlag; "Ein gelungenes Reportagebuch!" (Süddeutsche Zeitung)

- KW 1: Achtsam essen, achtsam leben; Thich Nhat Hanh, Dr. Lilian Cheung, O.W. Barth Verlag; "Warum essen wir, was wir essen? Und vorallem: wie essen wir?"


2016:

- KW 52: Internet der Dinge, Gegenwart-Zeitschrift für Kultur, Politik, Wirtschaft, Nr. 3/2016

- KW 51: Sternenkalender Ostern 2017/2018Held, Wolfgang    Mathematisch-Astronomische Sektion am Goetheanum (Hg.) 

- KW 50: Vom Wildapfel zum Kulturapfel, Josef Weimer; "Die Entwicklung des Apfels- eine begeisternde Kurzgeschichte"

- KW 49: Schule der Elementarwesen, Karsten Massei, Futurum Verlag. "Eine Lektüre, die unser Verhältnis zur Natur grundlegend verändern kann."

- KW 48: Illegale Kriege, Wie die NATO Länder die UNO sabotieren, Eine Chronik von Kuba bis Syrien; Dr. Daniele Ganser (Historiker und Friedensforscher), orell füssli Verlag; "Es sind nicht nur aber vor allem die NATO Länder, die in den letzten 70 Jahren illegale Kriege geführt haben, was aber stets ohne Konsequenzen blieb.(...) Es zeigt auf, wie die Regeln der Friedensorganisation UNO und hierbei vor allem das Kriegsverbot gezielt sabotiert wurden. Eine erschreckende Darstellung von beklemmender Aktualität."

- KW 47: Die Fruchtbarkeit der Erde, Ihre Erhaltung und Erneuerung, Ehrenfried Pfeiffer

- KW 46: Ökonomie der Brüderlichkeit; Peter Selg/ Marc Desaules, Verlag des Ita Wegman Instituts

- KW 45: Anleitung zur Anwendung der biologisch-dynamischen Feldspritz- und Düngerpräparate, Arbeitsheft Nr. 2, Verlag Lebendige Erde/ Darmstadt, Christian von Wistinghausen u.A.

- KW 44: Anleitung zur Herstellung der Biologisch-Dynamischen Präparate, Arbeitsheft 1, Verlag Lebendige Erde/ Darmstadt, Christian von Wistinghausen u.A.

- KW 43: Heute und die nächsten 2 Wochen mal die drei Klassiker Bio-dynamischer Landwirtschaft:

Geisteswissenschaftliche Grundlagen zum Gedeihen der Landwirtschaft: Landwirtschaftlicher Kursus; Rudolf Steiner, Koberwitz 1924

http://anthroposophie.byu.edu/vortraege/327.pdf

- KW 42: Broschüre: Alex Podolinsky: Biodynamik- Landwirtschaft der Zukunft;
Vergangene Woche war der über 90-jährige Pionier bio-dynamischer Landwirtschaft, der in Australien lebt und wirkt, hier in der Region bei einigen KollegInnen und uns zu Gast
http://www.frumentaverlag.ch/Alex_Podolinsky_DownLoads_files/BDAgrZukunft11%2016x23.pdf

- KW 41: Vom Glück mit der Natur zu leben, Das Tagebuch der Edith Holden; (heute mal etwas für das Auge und die Seele, weniger für den Geist: wunderschöne Tier- und Pflanzenzeichnungen sowie inspirierende Tagebucheinträge der 1871 geborenen Buchillustratorin- Am 16. März 1920 verunglückte sie beim Pflücken von knospenden Kastanienzweigen und ertrank in der Themse.)

- KW 40: Agrikultur für die Zukunft- Biodynamische Landwirtschaft heute; Ueli Hurter

- KW 39: Bienendemokratie, Wie Bienen kollektiv entscheiden und was wir davon lernen können- Thomas D.Seeley

- KW 38: Faktor Fünf- Die Formel für nachhaltiges Wachstum; Ernst Ulrich von Weizsäcker u.A.; "Die Welt wird sich im 21. Jahrhundert grundlegend verändern. Entweder lernt die Menschheit, nachhaltig mit der Erde umzugehen, oder die Natur wird zurückschlagen."

- KW 37- Die Macht der schwachen Strahlung- die wissenschaftliche Zeichnerin Cornelia Hesse-Honegger entdeckt das Abnormale in der Tier-und Pflanzenwelt; Zeitpunkt Verlag

- KW 36: Wildbienen- Die anderen Bienen; Paul Westrich, Verlag Dr. Friedrich Pfeil

- KW 35: Die Freihandelsfalle, Harald Klimenta, Andreas Fisahn, Attac; auch Kapitel "TTIP und Landwirtschaft- Widerstand ist Pflicht"

- KW 34: Monetäre Modernisierung- Zur Zukunft der Geldordnung, Joseph Huber

- KW 33: Biologisch-dynamische Pflanzenbaugrundlagen, Jürgen Fritz, Lebendige Erde

- KW 32: Grundzüge einer Pflanzenernährung des ökologischen Landbaus, Edwin Scheller, Lebendige Erde

- KW 31: Evi Hartmann: Wie viele Sklaven halten Sie?; "Wenn Sie wie ich Kleidung tragen, Nahrung zu sich nehmen, ein Auto fahren oder ein Smartphone haben, arbeiten derzeit 60 Sklaven für Sie und mich. Ob wir wollen oder nicht. Und ohne dass wir das veranlassen." BWL Professorin Evi Hartmann

- KW 30: Das nächste Geld- Die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden; Christoph Pfluger

- KW 29: Evolutive Agrarkultur von Nikolai Fuchs: Landwirtschaft nach dem Bildeprinzip des Menschen

- KW 28: Geistige Wesen in der Natur, Rudolf Steiner; Verlag Freies Geistesleben

Film-/ Internettipps:

"Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir widerspruchslos hinnehmen" Ernst Bloch

Deshalb: Weitere Links, die wir für interessant oder wichtig erachten :

Filme und Clips:

- "Keine Waffen vom Bodensee" Interview mit Lothar Höfler.
- Kinofilm National Security Alerts- jetzt mit deutschen Untertiteln endlich online!
Auch nach diesem Kinofilm sind die Fakten um 9/11 nicht mehr als Verschwörungstheorie abzutun. Bekannte von uns haben die deutschen Untertitel entworfen.
Eine von vielen Recherchen, dass die Welt seit dem entscheidenden Datum 2001 nicht das ist was uns suggeriert wird...
- Kleiner netter Zusatz zum Thema 9/11: This is an orange, dauert nur 2 Minuten-
- Kinofilm "Machenschaften des Wikipedia", Link hier
- Rap Mediale Kugeln: Friedensbewegung und die Rolle der Medien: auf Deutsch,
- 3 Minuten Menschlichkeit: Videoclip aus Dänemark demonstriert, wie gefährlich unser Schubladendenken ist und was wir tun müssen um uns zu versöhnen: All that we share
- Rainer Mausfeld: Neoliberalismus und seine Folgen für die Gesellschaft, sehr empfehlenswert!
- Water- Die geheime Macht des Wassers
- Die Anstalt vom 29.04.2016
- Brief- und Email Aktion gegen CETA
- Stopp TTIP
- Stopp Rammstein
- Monetative
- Christoph Pfluger bei KEN FM
- Eugen Drewermann bei KEN FM
- ARD Reportage von Karin Leukefeld: Was von Kriegen übrig beibt
Film der Regionalwert AG
- Kampagne Stopp Ramstein- gegen Drohnenkrieg, von deutschem Boden darf nie wieder Krieg ausgehen!

Internetseiten:

https://de.humanconnection.org (die neue Netzwerkplattform, um die Welt zu einem etwas besseren Plätzchen zu machen und uns dabei zu vernetzen, das neue Gegenstück zu facebook)
https://www.change.org (Petitionen von Privatbürgern die schon sehr viel Politikwandel erreicht haben-ganz einfach und superschnell mitzumachen!)
- http://stroemungsinstitut.de/wasser/
- https://www.rubikon.news
https://kenfm.de